Schützengesellschaft 1886 Bebra e.V.

Subscribe

Neues Königspaar Ahlswede – Blackert

September 04, 2017 By: Ghense Category: Allgemein

Auch in diesem Jahr war das Königsschießen voller Spannung und Vergnügen.

Im vergangenen Jahr erfolgte das Schießen der Damen auf den Holzadler recht flott und in diesem Jahr brauchten sie etwas länger zur Ermittlung der Königin. Bei den Herren stand das Ergebnis nach gut einer Stunde fest. Spannend war es dennoch und beim Fallen der Teile brach jeweils Jubel aus.

Begonnen wurde das Schießen mit dem Kleinkalibergewehr auf den ca. 20 m entfernten Holzadler um den 2. Ritter bzw. die 2. Hofdame. Danach wurden der 1. Ritter und die 1. Hofdame ermittelt. Zum Schluss ging es bei den Herren um das Fallen des Kopfes und bei den Damen um das Abschießen des Schweifes.

Karl-Heinz Ahlswede, der seit 54 Jahren der SG Bebra angehört, wurde zum vierten mal

nach 1987, 1992 und 1993 Schützenkönig. Er ist stolz, diese Würde nach 24 Jahren wieder einmal errungen zu haben. Sein 1. Ritter ist der seit über 50 Jahren aktive Schütze Peter Oelßner. 2. Ritter ist der ebenfalls aktive Schütze Steffen Apel.

Alle drei Jahre und jetzt zum vierten mal holte sich Erika Blackert den Titel der Schützenkönigin. Ihre 1. Hofdame ist Ingelore Lahmer und 2. Hofdame ist Helga Landskron.

Das Schießen wurde bei den Jugendlichen mit dem Luftgewehr ausgetragen und die Wertung nach der besten 10 vorgenommen. Der 12jährige Lennard Konz hatte eine 10,5 und wurde somit Prinz.


Leave a Reply